PIXy3 Viel Text und viele Links für sehbehinderte und blinde Menschen zugänglich zu machen, darin sieht pixy3 ihre Herausforderung. Muß man um einen Text besser verstehen zu können immer alles von vorne lesen? Hierin liegt der Schwerpunkt: eine buch-ähnliche Umgebung für Web-Medien zu schaffen. Auch der linkwrapper zählt dazu, die Methode für die Links lautet link by number. Wenn der verwendete Browser über Tastatur und Tastenkombinationen bedienbar ist, und eine Sprachausgabe genauer gesagt ein Screenreader einsetzbar ist, so sind Sie hier richtig. (Zum Beispiel Microsoft Internet Explorer und Windows 8.1 oder höher)
english
Tastenkombi alt+g und Enter
Diese Seite in englisch
 linkwrapper1 alt+l
Tastenkombi: (alt+l) und Enter
Der linkwrapper ist ein Hilfsbrowser für Blinde und Sehbehinderte. Er kann ohne Maus bedient werden, und ist nur zu Lesezwecken geeignet, nicht jedoch zum Ausfüllen von Formularen, Bildbetrachtungen,und Ähnliches. Eine Hilfe dieser Anwendung ist auf dem Startfenster dort zu finden.
pixy alt+p
Tastenkombi: (alt+p) und Enter
pixy hält nicht viel von codierten Textformaten, wie word oder pdf und Co. wenige Regeln im simplen Textformat welche die Endung txt haben, reichen schon aus, kleine Textstrukturen, zum Beispiel ein pixi-Buch, zu schreiben. Probieren sie es aus. Lesen Sie die Hilfe von pixy. pixy ist eine webbasierte e-book-Anwendung.
Impressum: Nikolaus Bender
An der Leiten 8
D - 87637 Eisenberg
Telefon 01 51 17 73 76 43

Datenschutzerklärung: Daten werden weder der Werbung noch zur Weitergabe erfaßt. Sie dienen der persönlichen Verarbeitung oder der Nutzung der Textverwaltung und Textbetrachtung. Für anderweitige Zwecke übernimmt PIXy3 (miete-bei-niko) keine Haftung. Alle Anwendungen von pixy3 enthalten keine Cookies und ihre Verwendung ist kostenlos. ©2015-2017